Start
Die Chorleiterin
Der Chor gestern
Der Chor heute
Kontakt / Impressum
Antje Ruhbaum beim Herbstkonzert 2014 mit The Gospel Friends in der Markuskirche (Foto: Udo Reitter / Isabel Freitas)

Unsere Chorleiterin

Antje Ruhbaum wuchs in Berlin Steglitz auf und studierte Schulmusik und Mathematik an der UdK und der FU Berlin. Anschließend promovierte sie in Musikwissenschaft über die Pianistin, Komponistin und Musikförderin Elisabeth von Herzogenberg (1847-1892). Parallel dazu war sie 2001-2007 im Gemeindekirchenrat der ev. Markus-Gemeinde aktiv.

Seit der Gründung von The Gospel Friends 2003 besuchte sie zahlreiche Fortbildungen für Popularmusik in der Kirche, leitet Gospel-Workshops und engagiert sich beim jährlichen Berlin-Brandenburger Gospelchortreffen, das sie 2006-2009 und 2014 mitorganisiert. Bei drei Festivals leitete sie neben Stephan Zebe, Alexander Riede, Verena Kempkes und Christoph Zschunke den 300 SängerInnen starken Mass Choir. 2015 leitet sie die Vorbereitungen hauptverantwortlich und beteiligt sich auch wieder zusammen mit dem Logopäden Roland Simon mit einem Workshop "Atem-Stimme-Körper".

Januar 2007 übernahm sie außerdem den Gospelchor Gospel Motion in der Dorfkirchengemeinde Lankwitz, in dem Menschen jeden Alters miteinander singen und tanzen.

Im Herbst 2010 war sie die erste Absolventin des Berliner C-Seminars für Kirchenmusik mit dem Schwerpunkt Popularmusik. Hier vertiefte sie ihre Kenntnisse u.a. bei Christoph Zschunke (Klavier, Arrangement, Chorleitung), Sarah Kaiser (Gesang), Michael Schütz (Klavier, Arrangement) und Helmuth Hoeft (Liedbegleitung).

Seit 1. November 2011 ist sie Kirchenmusikerin mit Schwerpunkt Popularmusik im Pfarrsprengel Lehnin, wo sie ihren dritten Gospelchor The Gospel Glades gegründet hat.  Hier leitet sie auch die Kirchenband von Groß Kreutz und veranstaltet regelmäßig Gospelworkshops für Kinder.

Am 1. Mai 2016 übernahm Antje Ruhbaum die Stelle zum Aufbau des neu geschaffenen Arbeitsbereiches Popularmusik im Kirchenkreis Steglitz. Sie begann ihre Arbeit mit exemplarischen Projekten in den 14 Gemeinden des Kirchenkreises, wie z.B. Bandarbeit zum ökumenischen Jugendnachmittag der Lichterfelder Gemeinden. In dieser neuen Funktion ist sie Ansprechpartnerin für Aktive der Popularmusik im Kirchenkreis, aber auch für alle, die sich für diese Musik interessieren, sich darüber vernetzen oder sie in ihren Gemeinde vertiefen wollen. Nachfragen an: pop[at]kirchenkreis-steglitz.de.

Antje Ruhbaum kann als Leiterin von Workshops, aber auch als Klavier- und Gesangslehrerin gebucht werden. Kontakt

Weihnachtsfeier im Konrad-Adenauer-Haus 2009 mit der Bundeskanzlerin
The Gospel Friends | antje.ruhbaum(at)the-gospel-friends.de